Die neue Mein Schiff 2: Vertrautes im neuen Design

Die Mein Schiff 2 in Kiel
Die Mein Schiff 2 in Kiel

Die Mein Schiff 2 ist das neueste Flottenmitglied bei TUI Cruises und wird am 9. Februar in Lissabon getauft. Sie ist das zweite Schiff einer neuen Generation und der insgesamt sechste Neubau der Reederei.

Nicht einmal ein Jahr nach der Indienststellung ihres Schwesterschiffs, der neuen Mein Schiff 1, präsentiert sich das Schiff bei ersten Kurzreisen ab Deutschland. Wir konnten den Neubau bei einem sogenannten InstaWalk in Bremerhaven Ende Januar kennenlernen.

Im Vergleich zur neuen Mein Schiff 1 hat sich an Bord der neuen Mein Schiff 2 nicht viel verändert. Wie auch bei den anderen Neubauten Mein Schiff 3 bis Mein Schiff 6 findet man den gewohnten Aufbau. Auf den Decks 4 und 5 liegen die meisten öffentlichen Bereiche, also die Bars, Restaurants, das Theater und die Shops. Gleiches gilt für Deck 3 und die oberen Decks 12 bis 16.

Bekannte Restaurants an Bord der Mein Schiff 2

Auch bei den Restaurants setzt man auf Altbewährtes. Die beiden Hauptrestaurants sind weiterhin das Atlantik Klassik und das Atlantik Mediterran. Hier gab es große Fortschritte bei der Gestaltung, das Design gefällt uns ausgesprochen gut, denn es erinnerte uns ein wenig an das Design, was sich auch auf Neubauten amerikanischer Reedereien finden lässt.

Atlantik Klassik
Atlantik Klassik

Auf Deck 5 erwartet euch das Restaurant Ganz Schön Gesund und das Tag & Nacht Bistro. Hier waren wir ebenfalls sehr begeistert vom neuen Design. Die Sitzplätze sind im Stile einer Gartenparty gestaltet und laden zum Verweilen ein. Der kleine Buffetbereich sieht aus wie ein Foodtruck, da geht TUI Cruises mit dem Trend.

Die Restaurants der Mein Schiff 2 seht ihr auch in unserer Galerie:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Auf Deck 12 befindet sich traditionellerweise das Buffetrestaurant Anckelmannsplatz inklusive Backstube, die mit frischen und selbstgebackenen, süßen und herzhaften Leckereien aufwartet und Fischmarkt, der wie auf der Mein Schiff 1 der Ersatz für das Gosch ist.

Fischmarkt
Fischmarkt

Im exklusiven Bereich, der Großen Freiheit mit beeindruckender Glasfront, dem Diamanten, findet ihr die drei Exklusivrestaurants Surf & Turf Steakhouse, die Manufaktur mit dem Restaurant Cucimare und das Esszimmer. Für uns ist es das schönste und gemütlichste Restaurant an Bord. Highlight ist selbstverständlich die große Glasfront mit grandiosem Ausblick aufs Meer. Im Esszimmer könnt ihr auch für einen kleinen Aufpreis von € 6,50 pro Person frühstücken.
Aber auch das Surf & Turf Steakhouse und die Diamantbar bieten euch eine tolle Aussicht! Im Cucimare haben wir eine ausgesprochen leckere Pizza zum Mittagessen gegessen, die ihr bei Gelegenheit probieren solltet.

Cucimare
Cucimare

Modernes Design in den Bars der Mein Schiff 2

Auch bei den Bars gibt es wenige Neuerungen. Wie immer ist die TUI Bar das Herzstück im Atrium des Schiffes. Auf Deck 3 bei der Rezeption ist mit der Saftwerft und der Bibliothek ein sehr gemütlicher Bereich entstanden, der so im Gegensatz zur Mein Schiff 3 und 4 einladender wirkt.

Einen Überblick über das Atrium gibt euch die Galerie:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die SchauBar als größte Bar an Bord ist rundum gelungen. Hier ist die von TUI Cruises verwendete Bezeichnung Designerschiff sehr treffend. Wir haben uns hier gleich wohlgefühlt, es sind einige gemütliche Ecken entstanden, die Privatsphäre bieten, sodass der Raum optisch nicht seine eigentliche Göße preisgibt.

Schau Bar der Mein Schiff 2
Schau Bar der Mein Schiff 2

Auch die Lumas Bar ist eine sehr schöne Bar geworden. Hier bieten sich reichlich bequeme Sitzplätze und ein künstlerisches Ambiente inmitten der zum Verkauf angebotenen Kunstwerke der Lumas Galerie.

Lumas Bar
Lumas Bar

Eine Veränderung gibt es auch auf Deck 12. Die neue Mein Schiff 2 ist das erste Schiff der Flotte, das keine Himmel & Meer Lounge mehr hat. Diese heißt nun Ruhepol Bar & Lounge, was wohl dem eher negative Feedback zur Himmel & Meer Lounge an Bord der neuen Mein Schiff 1 geschuldet ist. Dort fehlte nämlich erstmals der Ausblick nach vorne durch eine Vergrößerung des Spabereichs. Optisch hat sich an diesem Ort von der Mein Schiff 1 zur 2 aber nichts verändert.

Hier seht ihr die Bars der Mein Schiff 2 im Bild:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Neuerungen beim Entertainment

Die meisten Veränderungen gab es aber wohl beim Entertainment der neuen Mein Schiff 2. Das Theater bietet wie gewohnt rund 1000 Plätze, es werden aber mindestens drei neue Shows geboten. Neu sind „Roncalli – nach einer wahren Geschichte“ und „The Rock-Tour“ sowie „Die Zauberflöte“. Letztere ist die einzigartige Show, die für jedes Schiff kreiert wird und auch nur auf diesem einem Schiff aufgeführt wird. Dies hat bereits Tradition bei TUI Cruises.

Theater der Mein Schiff 2
Theater der Mein Schiff 2

Auch bei der Schaubühne gibt es einige Veränderungen. Neben technischen Neuerungen wie verschiebbare Tonspuren, gibt es auch eine noch größere Vielfalt beim Programm. Neben neuen Komödien wie „Taxi Taxi“, startet mit „Hotel Goldener Pfau“ die erste Artistikshow in dem kleinen Theater an Bord.

Schaubühne der Mein Schiff 2
Schaubühne der Mein Schiff 2

Suitenbereiche der Mein Schiff 2

Mit der neuen Mein Schiff 1 und 2 wurden auch neue Suitenkategorien eingeführt. Neben den bereits bekannten Junior– sowie Himmel und Meer Suiten gibt es nun auch Übersee-, Horizont-, Panorama– und Schöne Aussicht Suiten.

Suitengäste erhalten bei TUI Cruises Zugang zu exklusiven Bereichen wie der X-Lounge und dem X-Sonnendeck. Mit diesen Räumlichkeiten stehen einem schöne Rückzugsorte und natürlich auch ein Concierge zur Verfügung. In der X-Lounge kann man beispielsweise frühstücken und nach vorheriger Reservierung auch zu Abend essen. Diese exklusiven Bereichen befinden sich auf den obersten Decks ganz vorne im Schiff: Deck 14 bietet die X-Lounge, Deck 15 die X-Bar und auf Deck 16 befindet sich das X-Sonnendeck. X-Lounge und X-Bar sind praktischerweise direkt durch eine Treppe verbunden.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Doch da sich die Suiten nicht nur am Bug, sondern auch am Heck befinden, wurde mit dieser Schiffsklasse auch noch ein X-Panoramadeck über dem Diamanten geschaffen. Hier gibt es neben einer tollen Aussicht gemütliche Liegen und eine Getränkestation, während das X-Sonnendeck sogar einen eigenen Whirlpool bietet.

Für noch mehr Eindrücke zu dieser Schiffsklasse schaut euch auch gerne unser Portrait zur Mein Schiff 1 an.

Spa & Sport Bereich der Mein Schiff 2:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kids und Teens Bereiche der Mein Schiff 2:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Weitere Impressionen von der Mein Schiff 2:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

6 Trackbacks / Pingbacks

  1. InstaWalk an Bord der Mein Schiff 2: Exklusive Erlebnisse - Kreuzfahrtlotse
  2. Die neue Mein Schiff 1: Das sind die Veränderungen - Kreuzfahrtlotse
  3. Carolin Niemczyk tauft Mein Schiff 2 in Lissabon - Kreuzfahrtlotse
  4. Unterwegs in Bremerhaven: Das bietet die Seestadt vor oder nach einer Kreuzfahrt - Kreuzfahrtlotse
  5. Full Metal Cruise endet, Jeckliner startet - Kreuzfahrtlotse
  6. Landstromanschluss für Mein Schiff 4 und Mein Schiff 5 - Kreuzfahrtlotse

Kommentare sind geschlossen.