TUI Cruises plant wieder Reisen mit allen Schiffen

Die Mein Schiff 1 in Hamburg
Die Mein Schiff 1 in Hamburg

Im Frühjahr 2021 will TUI Cruises wieder alle Schiffe der Flotte mit Passagieren auf Reisen schicken. Das sagte Wybcke Meier, Geschäftsführerin der Reederei, der Welt am Sonntag. “„Wir hoffen, spätestens im Frühjahr 2021 wieder mit allen sieben Schiffen unterwegs zu sein, mit etwas weniger Auslastung und den passenden Gesundheitskonzepten”, so Meier.

Aktuell sind für TUI Cruises die Mein Schiff 1 und Mein Schiff 2 auf den neuen Blauen Reisen in der Nord- und Ostsee unterwegs. Die Reisen begannen bereits im Juni. Zudem startete die Mein Schiff 6 heute zur ersten Reise mit griechischen Zielen. Dabei sind erstmals auch wieder Landgänge im Rahmen eines von der Reederei angebotenen Ausflugs möglich. Aktuell will die Hamburger Reederei die Blauen Reisen bis Ende Oktober anbieten.

Noch sind die bereits vor Corona geplanten Reisen in den Winterfahrtgebieten auf der Webseite der Reederei geführt. Es bestehen aber große Zweifel, ob diese so durchgeführt werden können. Meier kündigte an, in den Wintermonaten vor allem auf den Kanaren Kreuzfahrten anbieten zu wollen.

Sorgen über das Fortbestehen von TUI Cruises hat Meier übrigens nicht: „Was die Finanzen anbetrifft, haben wir unsere Hausaufgaben gemacht und werden daher auch diese Phase mit weniger Schiffen und geringerer Auslastung überstehen“, sagte Meier in der Welt am Sonntag.