MSC Cruises startet neue globale Markenkampagne

Die MSC Bellissima war Drehort für die neue Kampagne. Foto: MSC Cr

Mit der neuen Markenkampagne „Das Meer von seiner schönsten Seite“ unterstreicht MSC Cruises, dass das Meer im Mittelpunkt jeder Kreuzfahrt steht. Die Kampagne feiert die Vielseitigkeit des Meeres, denn es bringt uns zu neuen Plätzen, neuen Ufern und in fremde Länder, ist zugleich aber auch selbst ein Ort für bereichernde Erlebnisse.

Im Mittelpunkt von „Das Meer von seiner schönsten Seite” steht das Kernversprechen der Marke MSC Cruises, den Gästen eine Welt voller Entdeckungen zu bieten. Die Kampagne ist eine globale Multi-Channel-Kampagne, die über TV, Out of Home, Printmedien, digitale und soziale Medien ausgespielt wird.

Im Zeichen der internationalen Ausrichtung von MSC Cruises nimmt das Unternehmen den Start der Kampagne in Deutschland zum Anlass der offiziellen Namensänderung: Die MSC Kreuzfahrten GmbH firmiert seit dem 1. Januar 2020 als MSC Cruises GmbH.

Gianni Onorato, CEO von MSC Cruises, kommentiert: „Mit unserer neuen Kampagne arbeiten wir erneut mit Maestro Morricone zusammen, der eigens für uns einen neuen Track komponiert hat. Wir möchten die Wunder des Meeres feiern und zeigen, wie unsere Gäste die Welt an Bord unserer modernen Kreuzfahrtschiffe auf einzigartige Weise entdecken. Als globale Marke, die mehr als 180 Nationalitäten auf unseren Schiffen willkommen heißt, wecken wir die Neugierde derer, die Kulturen und Erfahrungen auf eine neue Weise erleben möchten. Wir möchten die Menschen inspirieren und unsere Angebote vorstellen.

Diese Kampagne findet zu einem wichtigen Zeitpunkt für unser Unternehmen statt, denn seit diesem Monat sind wir die erste große globale Kreuzfahrtreederei mit klimaneutralem Schiffsbetrieb. Dies ist ein weiterer bedeutender Schritt in unserem langjährigen Engagement zur Emissionsfreiheit. Ein wesentlicher Bestandteil unserer Kommunikation konzentriert sich in diesem Jahr darauf, Gäste und Partner über unsere Bemühungen zur kontinuierlichen Reduzierung unseres ökologischen Fußabdrucks aufzuklären.“

Der MSC TV Spot passend zur neuen Kampagne

Mit 300 Jahren Erfahrung auf See hat MSC Cruises eine besondere Beziehung zum Meer und eine grundlegende Verpflichtung zum Schutz und zur Erhaltung der Ozeane. Es sind die tiefe Leidenschaft und der Respekt für die Meere, die das Unternehmen bei jeder seiner Aufgaben antreibt. Die Kampagne „Das Meer von seiner schönsten Seite“ fängt diese essenzielle Verbindung ein und lädt heutige und zukünftige Gäste ein, sie gemeinsam zu entdecken.

Der preisgekrönte britische Regisseur Stuart Douglas hat den TV-Spot der neuen Kampagne konzipiert, gedreht wurde an Bord der MSC Bellissima im Mittelmeer. Douglas setzt das Meer gekonnt in Szene: es wirkt einladend, abenteuerlich, spektakulär, magisch und unvergesslich zugleich und bildet damit die perfekte Kulisse für das Schiff.

MSC Cruises hat sich mit dem Musikvirtuosen und legendären Komponisten Ennio Morricone zusammengetan, um die Musik für die neue TV-Kampagne zu kreieren. Maestro Morricone hat speziell für die Kampagne den exklusiven Musiktitel „The Sea at its Most” komponiert und mit seinem Live-Orchester in Rom aufgenommen.

Der Track verdeutlicht die unverkennbare künstlerische Exzellenz sowie die musikalische Vielseitigkeit und ist in seiner Komposition sowohl romantisch und gefühlvoll als auch zeitgemäß und dynamisch. Kombiniert mit einer visuell starken Markenwelt unterstützt der Track die Kampagne und akzentuiert das inspirierende Storytelling. Der 15-Sekunden-Track kann für Android-Geräte hier und für Apple-Geräte hier heruntergeladen werden.

Die neue Kampagne von MSC Cruises steht im Zeichen der rasanten Expansion der am schnellsten wachsenden Kreuzfahrtmarke der Welt und ist Teil eines beispiellosen Zehn-Jahres-Investitionsplans. Zwischen 2017 und 2027 werden insgesamt 13 neue Kreuzfahrtschiffe von MSC Cruises in Dienst gestellt.