Stahlschnitt der Celebrity Apex in Frankreich

Der Bau der Celebrity Apex hat mit dem Stahlschnitt begonnen. Foto: Celebrity Cruises
Der Bau der Celebrity Apex hat mit dem Stahlschnitt begonnen. Foto: Celebrity Cruises

Gestern hat der Stahlschnitt der Celebrity Apex von Celebrity Cruises in Saint-Nazaire auf der Chantiers de l’Atlantique Werft (ehemals STX France) stattgefunden. Damit hat der Bau des zweiten Schiffen der sogenannten Edge-Klasse begonnen.

Lisa Lutoff-Perlo, President und CEO von Celebrity Cruises sagte bei dem Anlass: “Es war ein ganz besonderer Moment, Celebrity Apex in der Familie willkommen zu heißen, besonders als wir alle ihre Schiffshülle signierten. Wir sind dankbar für die tolle Zusammenarbeit mit Chantiers de l’Atlantique Werft und mit der Celebrity Apex bringen wir unsere Marke auf das nächste Level.”

Laurent Castaing, General Manager bei der Chantiers de l’Atlantique Werft, ergänzte: “Wir sind stolz das Entstehen eines weiteren Schiffes der Edge-Klasse feiern zu können.”

Die Fertigstellung der Celebrity Apex wird für Herbst 2020 erwartet. Die beiden weiteren Schiffe der Edge-Klasse folgen 2021 und 2022. Im Zuge des Modernisierungsprogramm The Celebrity Revolution plant Celebrity Cruises zudem, die Schiffe der Millenium-Klasse und der Solstice-Klasse an die Edge-Klasse anzupassen.

1 Trackback / Pingback

  1. The Celebrity Revolution: Celebrity Cruises modernisiert Flotte - Kreuzfahrtlotse

Kommentare sind geschlossen.